Die Schönheit achtsamer Berührung.

Bei weiteren Fragen schreib uns unter -> info@tantra.lu Du möchtest eine Session buchen? -> Termin buchen

a

Fragen & Antworten

Häufig gestellte Fragen

Öffnungszeiten

Nur nach Terminvereinbarung

MO – FR: 10:00 – 19:00

SAMSTAG: AUF ANFRAGE

SONN- UND FEIERTAGE: GESCHLOSSEN

Wie buche ich eine Session?

Sie können über den Button „Termin buchen“ Ihren Termin direkt online buchen. Sie haben noch Fragen oder möchten uns erst kennen lernen? Dann haben Sie die Möglichkeit über das Kontaktformular Ihre Fragen zu stellen und unser Team versucht Ihnen schnellstmöglich zu antworten oder Sie können über den Button „Call buchen“ einen gratis 15min. Call zu buchen per What’s App oder Zoom.

Bezahlung / Stornierung Möglichkeiten

Die Session wird vor Ort in bar, Payconic oder mit Karte bezahlen. Gerne können Sie auch auf Rechnung im Voraus per Überweisung oder Payconic bezahlen. Sie können bis 2 Tage vor dem festgelegten Termin kostenfrei absagen. Sollten Sie am Abend davor oder am Termintag selbst absagen oder nicht auftauchen wird Ihnen einen Betrag von 150in Rechnung gestellt, um den Ausfall zu decken.

Wie steht es um die Hygiene?

Damit wir Ihnen hohen hygienischen Standard bieten können, wird nach jeder Session der Raum sowie das Bad gereinigt. Sollte Ihnen etwas auffallen, freuen wir uns Verbesserungsvorschläge zu erhalten.

Muss ich etwas mitbringen?

Es ist alles vorhanden. (Bade- und Handtücher, Duschgel und Shampoo, Haartrockner, Kamm, Hygienemittel für Frauen)

Welche Produkte werden benutzt?

Wir benutzen nur naturreine Öle soweit es möglich ist mit Bio Qualität. Es ist wichtig uns mitzuteilen, falls Sie Allergien gegen gewisse Arten von Ölen (z.B. Mandel, Jojoba, Sesam, etc.) haben. Auch unsere Wasch- und Putzmittel sind umweltfreundlich.

Wer kann die Sessions in Anspruch nehmen?

Jeder kann die Sessions in Anspruch nehmen. Sollten Sie körperlich eingeschränkt sein, bitten wir Sie uns vorab weitere Informationen zu Ihren Einschränkungen zukommen zu lassen und in einem Telefon- oder What’s App Gespräch ermitteln wir in wieweit eine Session möglich ist.

Was beinhaltet eine Session?

Eine Session beinhaltet ein Vor- und Nachgespräch, das Duschen und die Massage. Weitere Inhalte können Meditationen, Atemübungen, Gesänge, energetisches Trommeln und andere Einflüsse sein, je nachdem was Ihr Thema ist und der/die Geber/in einfließen lassen möchte.

Finden die Sessions unbekleidet statt?

Eine Tantra Session kann für den/die Empfänger/in genauso wie für den/die Geber/in bekleidet und unbekleidet stattfinden. Uns ist es wichtig, dass Sie sich wohlfühlen, deswegen können Sie sich soweit entkleiden wie Sie möchten. Im Vorgespräch wird dies nochmal aufgegriffen.

Darf ich die/den Geber/in berühren?

Während der Massage bekommen Sie die Möglichkeit sich völlig zu entspannen und Kraft zu tanken. Dies gelingt jedoch nur in einer passiven Empfängerrolle. Es ist nicht vorgesehen, dass der/die Kunde/in in irgendeiner Form eine aktive Rolle übernimmt. Dies ist auch nicht sinnvoll im Hinblick auf eine erfolgreiche Session.

Was erwartet mich als Frau bei einer Session?

Viele Frauen haben in ihrem Leben negative Erfahrungen im Bereich der Sexualität erlebt. Druck, Grenzüberschreitung und Gewalt sind nur einige Beispiele. Viele Frauen empfinden Scham und sprechen nicht über ihre Erfahrungen, sondern versuchen sie zu unterdrücken. Sie verlieren die Lust an der Sexualität und so entstehen oft am Anfang lustvolle Partnerschaften, die nach einiger Zeit in sexlose platonische Beziehungen übergehen. In einem geschützten Raum kann Frau wieder Kontakt mit ihrer weiblichen Urnatur aufnehmen, sich und ihren Körper spüren, ohne das Gefühl zu haben, etwas tun zu müssen, das Neinsagen zu lernen und Grenzen klar zu kommunizieren, Schritt für Schritt wieder Sinnlichkeit zu zulassen und ihr weibliches Potenzial zu entdecken.

Was erwartet uns als Paar?

r Paare ist eine Tantra Session etwas ganz Besonderes, denn Sie geben sich gegenseitig das schönste Geschenk des passiven Erlebens. Paaren ohne Tantra Vorkenntnisse empfehlen wir die Session in getrennten Räumen. Hier ist der Ablauf wie folgt: In einem gemeinsamen Vorgespräch wird geschaut wie es dem Paar geht, wo es steht und was für Wünsche und Themen im Raum stehen. Beide dürfen sich kurz allein beraten, wer gerne in welchem Raum massiert werden möchte und mit welchem Begleiter. Das Paar nimmt zusammen eine Dusche und wird dann von uns in einem schönen Ritual zusammen willkommen geheißen. Nach dem Einführungsritual gehen die Partner mit dem jeweiligen Begleiter in unterschiedliche Räume. Die Frau bekommt nochmal ein kurzes Vorgespräch um noch vorhandene Fragen bezüglich Frauenthemen zu stellen oder andere Bedenken zu äußern. Nach der Massage wird das Paar wieder in einem Raum vereint, in dem Sie zusammen nachruhen und die Session ausklingen lassen können. Nach einer warmen Dusche, finden sich alle für ein Nachgespräch wieder zusammen. Paare mit Tantra Erfahrung können auf Wunsch im gleichen Zimmer massiert werden, was noch eine andere Atmosphäre und Erfahrung ist. Hier ist der Ablauf fast gleich, nur dass alles in einem Raum stattfindet. In einem Raum als Paar massiert zu werden ist eine innige und emotional, tief verbindende Erfahrung. Diese stärkt die Partnerschaft ungemein, da beide sich im neutralen offenen Raum treffen und mit dem Partner zusammen auf eine sehr offene vertrauensvolle Ebene gehen.

Was passiert bei einer Yoni/Lingam Berührung?

Die Berührung der Yoni/Lingam ist für viele Menschen sexuell behaftet. Dies muss nicht sein. Intime Berührungen können auch meditativ und liebevoll ohne Erotik und sexuelles Ziel sein. Sehr wenige Menschen kennen diese Form der Berührung. Sehr wenige Frauen haben diese Form der Berührung je erlebt, dabei kann Sie sehr heilend sein. Bei der meditativen Berührung können tief sitzende Verletzungen ins positive gelenkt werden, tiefe Entspannung und ein Gefühl von Frieden aufkommen lassen. Im passiven haben sie die Möglichkeit in sich zu spüren und wieder Kontakt mit ihrer Weiblichkeit zu finden. Viele erleben diese Berührungen als befreiend oder als tiefe, glückliche Entspannung. Wie fühlt es sich als Mann an nicht zu müssen? Lange meditative Berührungen zu spüren ohne Erotik und ohne Druck den Orgasmus zu brauchen? Wenige Männer kennen das Gefühl nicht, einfach mal loszulassen und zu spüren. Sie haben gelernt schnell zu masturbieren und „können zu müssen“, wenn die Frau bereit ist. Das Potenzial einfach mal in das Gefühl der Entspannung und des nicht bereit sein zu müssen, ist für viele Männer eine emotionale Auseinandersetzung. Viele erleben diese Art der Berührung als sehr erleichternd und spüren danach neue Kraft in ihrem Körper. Es entsteht eine neue Verbindung mit der eigenen Sexualität und eine neue Sicht diese mit dem Partner zu leben. Das Thema der intimen Berührung ist so groß und vielfältig, dass wir hier nicht alles im Detail erläutern können. Gerne können Sie uns per Kontaktformular Fragen zu Ihren Themen schreiben oder nehmen Sie an einem unserer Vorträge, Workshops oder Seminare teil.

Bin ich zu alt oder unattraktiv?

Unsere Sessions bieten Ihnen die Möglichkeit sich selbst und Ihre Gefühlswelt wahrzunehmen. Es spielt keine Rolle wie Sie aussehen oder welches Alter Sie haben, jeder Mensch hat das Recht akzeptiert und respektiert zu werden, egal welches Aussehen oder Alter dieser hat.

Warum sind die Sessions so teuer?

Die Preise spiegeln die Bemühung wieder, die sich in jeder Hinsicht an den höchsten Standards orientieren und uns ermöglichen Ihnen eine Session zu geben, welche Ihre absolute Zufriedenheit garantieren soll. Hier eine kurze Liste von Merkmalen, die Stammkunden zu schätzen wissen:

  • Hochwertige Massage-Ausstattung: Die Liege ist eine Einzelanfertigung, die für medizinische Behandlungen sowie den entsprechenden Hygienestandards gerecht wird.
  • Höchster Hygienestandard in jeder Hinsicht, seien es Gebrauchstextilien oder Räumlichkeiten. Hochwertige, ausschließlich kaltgepresste, hautpflegende und rein pflanzliche Massageöle aus biologischem Anbau ohne jegliche Zusätze wie Parfüm- oder Konservierungsstoffe.
  • Die allgemeine Verwendung naturreiner biologischer Produkte.
  • Kein Termindruck und keine Hektik: Es dreht sich alles um Sie und Ihr Wohlbefinden und es wird sich stets vollständig auf Ihre Bedürfnisse eingelassen.
  • Fundierte Ausbildungen. Wir bilden uns stetig weiter.
  • Wir arbeiten mit Leidenschaft und Hingabe.

Was ist der Unterschied zwischen einer Tantra Session und einer Erotik Massage?

Eine Tantra Session bietet den Raum sich selbst zu spüren, in eigene Prozesse zu gehen und Traumata zu bearbeiten. Wir lernen uns spüren. Lernen, dass nichts sein muss. Was bedeutet es uns zu spüren? Die Erfahrung am ganzen Körper berührt zu werden – ohne Ziel? Eine tiefe Verbundenheit mit sich selbst und dem inneren Kind. Negative Erfahrungen (wie Missbrauch, sexuelle Traumata, sexuelle Probleme,…) können auf sanfte Weise positiv verändert werden.

In der Erotischen Massage steht wie der Name es schon sagt die Erotik im Vordergrund. Sie erhalten eine nette Massage mit Happy-End. Sollten Sie dies suchen, sind Sie bei uns falsch und wir wünschen Ihnen bei Ihrer weiteren Suche alles Gute.

Luxemburg Tantra ein moment für dich
Tantra Meditation Luxembourg
Auszeit Tantra Luxembourg Luxemburg